Monate: Februar 2016

magie-des-kochens pollan

„Cooked“, Michael Pollans neue Doku über die Magie des Kochens

Warum essen heute so viele Menschen Fertigprodukte und was macht das eigentlich mit einer Gesellschaft? Die neue Doku-Reihe „Cooked“ gibt Antwort auf diese Frage. Der bekannte Ernährungsexperte Michael Pollan erforscht dabei die vier wesentlichen Methoden der Nahrungszubereitung und ihre tiefe Verwurzelung in den verschiedenen Kulturen.

veganer-linsensalat

Veganer Linsensalat mit gesunden Crackern

Hi ihr Lieben, morgen ist Valentinstag. Wer noch keine Idee für ein romantisches (und natürlich gesundes) Dinner hat, möchte vielleicht meinen neuen Liebling probieren: Linsensalat vegan und sinnlich (ja, richtig, Linsen in sinnlich, also ohne na Du weißt schon danach). Dazu serviert man ein paar scharfe Cracker aus Dinkelmehl.

Supergrains sind neu entdeckte "alte" Getreidesorten wie Hirse oder Quinoa

Supergrains: Hirse, Amarath, Buchweizen & Co.

Supergrains. Der Begriff klingt nach einem neuen Hype, doch er beschreibt keine teuren Exoten, sondern ganz bodenständige, alte Getreidesorten, die weitaus gesünder sind als das was in vielen deutschen Haushalten meist auf dem Tisch landet. Die Rede ist von Hirse, Amaranth oder Buchweizen zum Beispiel. Sie enthalten viele gute Nährstoffe und zählen für mich zu meinen Neu-Entdeckungen der letzten Monate. „Dann darfst Du ja nichts mehr essen“ Bevor ich zu den Supergrains komme, ein kleiner Exkurs: Wenn ich anderen von meiner Ernährungsumstellung erzähle (und das kommt doch schon das ein oder andere Mal vor, denn irgendwie entwickelt man ja einen anderen auf den Keks gehenden Fanatismus ein gewisses Sendungsbewusstsein), ernte ich vor allem mit der Aussage, dass ich weitgehend auf Weißmehl und weißen Reis verzichte, hochgezogene Mitleidsaugenbrauen. „Dann darfst Du ja gar nichts mehr essen!“ Erstmal finde ich das „darfst“ an der Stelle schon unpassend, schließlich habe ich mir das mehr oder weniger selbst ausgesucht. Ich könnte auch weiter essen wie bisher und eben mit den Beschwerden leben, wie es, glaube ich, viele Menschen bewusst …