Gebackene Süßkartoffeln mit Honig-Senf-Mayonnaise
Autor: 
 
Vegane Mayonnaise mit Cashews, Honig und Senf, dazu gebackene Süßkartoffeln mit Kräutern
Zutaten
  • 4 große Süßkartoffeln
  • Handvoll Walnüsse
  • 30 Gramm Feta-Käse
  • Handvoll frische Minze und Koriander
  • Für die Mayonnaise:
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 80 Gramm Cashewnüsse (für mindestens zwei Stunden vorher eingeweicht)
  • 2 Esslöffel Leitungswasser
  • 1 Esslöffel Bio-Apfelessig
  • 1 ½ Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • Salz
  • Cayennepfeffer
So wird's gemacht
  1. Die Cashewnüsse mindestens zwei Stunden in Wasser einweichen.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  3. Süßkartoffeln, wenn sie nicht Bio sind, schälen, ansonsten nur gut abschrubben. Dann die Kartoffeln vierteln oder achteln und in Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer marinieren. In eine große Auflaufform geben, in der sie nicht zu sehr gestapelt liegen. Für eine halbe Stunde im Ofen backen, dabei ab und zu wenden.
  4. Die eingeweichten Nüsse aus dem Wasser nehmen, abspülen und zusammen mit allen anderen Zutaten in der Küchenmaschine pürieren.
Recipe by food4spirit at https://food4spirit.de/gebackene-suesskartoffeln-vegane-mayonnaise/